Symposiumsprogramm 2011 / Conference schedule 2011 / 2011年度研究会のプログラム

Ort:
Asien-Orient-Institut, Abteilung für Japanologie, Universität Tübingen
Räume 2.1 und 2.10
Köstlinstr. 6 (2 Gehminuten von dem japanolgischen Hauptgebäude in der Wilhelmstr. 90 entfernt)
72074 Tübingen
Kontakt: staemmler[at]japanologie.uni-tuebingen.de

Zeit:
6. Mai 2011, Freitag, ab 12 Uhr bis 7. Mai 2011, Samstag, 13.00 Uhr

Schwerpunktthema:
"Religion und Ästhetik in Japan"

Programm:
Freitag, 6. Mai:
ab 12 Uhr
: Imbiß in den Räumen der Japanologie
13.30: Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde
BLOCK I
14.15: Karin Moser von Filseck: "Ch’an und Ôbaku-Zen im künstlerischen Dialog" (Abstract)

15.00: Kaffeepause
BLOCK II
15.15: Martin Repp: "Die Entwicklung der Kunst des Amida Buddhismus im Übergang von der Heian- zur Kamakura-Zeit" (Abstract)
15.45
: Yoshida Shin: "Christliches Ritual in 16. und 17. Jh. in Japan" (Abstract)

16.15: Kaffeepause

BLOCK III
16.30: Elisabetta Porcu: "Tariki as a Source of Inspiration in Modern Japanese Art and Aesthetics" (Abstract)
17.00: Katja Triplett: "’Pilgerfahrt visuell. Hängerollen in der religiösen Alltagspraxis Japans’ - Bericht von einer Sonderausstellung in der Religionskundlichen Sammlung Marburg" (Abstract)

ab 19.00: Gemeinsames Abendessen
Samstag, 7. Mai:
BLOCK IV
9.00
: Berichte zur aktuellen Situation in Japan, Reaktion der Religionen (Abstract), Konsequenzen für Religionen, mögliche Hilfaktionen des AJR 
11.00: kurze Berichte, Aktuelles und Verschiedenes


ab 13.00: Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen


Unser Dank für die finanzielle Unterstützung geht an das
 Deutsch-ostasiatische Wissenschaftsforum!

Druckansicht schliessen