Arbeitskreis Japanische Religionen


Symposium: "Alte und moderne Mythen"


3./4. Mai 2013, Seminar für Japanologie, Universität Tübingen
Wilhelmstr. 90, Räume 5 und 7

FREITAG
ab 12 Uhr: Imbiss in den Räumen der Japanologie
13.45:     Begrüßung

Block I
14.00: Vorstellungsrunde
14.30: Klaus Antoni: "Einführung in die Thematik" (Abstract)
15.00: David Weiß: Schiff, Trommel und Behälter: Mythische Vorstellungen rund um das Wort fune, gezeigt am Beispiel des Susanoo-Mythos" (Abstract)

Kaffeepause (15.30-16.00)

Block II
16.00: Markus Rüsch: "Die sieben Patriarchen der Jôdô Shinshû und ihre Rezeption in der Edo-Zeit: Beispiele von Aufarbeitungen eines Mythos" (Abstract / Volltext)
16.30: Monika Nawrot: "Erfahrung und Urmythos: Zur phänomenologischen Bedeutung frühjapanischer Schöpfungssymbolik in ihrer heutigen Rezeption" (Abstract)

19.00: Abendessen in der Weinstube Forelle

SAMSTAG:
Block III
9.30: Jonas Gerlach: "Mythen und gegenwärtiger Tempelbau" (Abstract)
10.00: Isabelle Prochaska: "Geschichte durch die spirituelle Linse: Historische Interpretationen von spirituellen Heilerinnen in Okinawa" (Abstract)

10.45: Abschlussdiskussion

11.30: Berichte, Aktuelles und Verschiedenes

12.45: Ende

Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagesse

Druckansicht schliessen