Seminar für mittelalterliche Geschichte

Omnibus salutem!

Fachstudienberatung

Ansprechpartner für Fachstudienberatung des Seminars für mittelalterliche Geschichte (allgemeine Fragen zur Studienorganisation; Fragen zu den Lehrveranstaltungen des Seminars für mittelalterliche Geschichte; BAföG-Gutachten nach § 48): PD Dr. Thomas Wozniak

 

Für spezielle Fragen (Anerkennung von Leistungen, die an anderen Hochschulen / in anderen Studiengängen erworben wurden; Pflichtberatung bei Studiengangwechsel; rechtsverbindliche Auskünfte zu Ihren Studien- und Prüfungsleistungen) wenden Sie sich bitte an die zentrale Studienberatung des Fachbereichs (Link: http://www.uni-tuebingen.de/de/82752).

Kontakt

Hegelbau, 2. OG
Wilhelmstr. 36
72074 Tübingen

 

Lageplan und Anfahrt

 

Telefon +49 7071 29-72385 (Sekretariat)

 

Fax + 49 7071 29-5905

 

mittelalter[at]uni-tuebingen.de

 

Aktuelles (Mittelalter)

Neuer Band der Reihe „Acta Einhardi“: Einhards Briefe. Kommunikation und Mobilität im Frühmittelalter (Auszüge)


19./20. Juli 2018: Research Forum „The Micropolitics of Mobility in Late Antiquity and the Early Middle Ages“: weitere Informationen

Aktuelles

Virtuelle Ausstellung bedrohte-ordnungen.de

Sonderforschungsbereich (SFB) 923 „Bedrohte Ordnungen“

[mehr]

Ergebnisse Studierendenbefragung

FB Geschichtswissenschaft SoSe 2016

[mehr]

Spezifische Seminare für Masterstudierende

Ab Wintersemester 2015/16

[mehr]

Einführung des „Lehramt Plus“

Masterabschluss zusätzlich zum Staatsexamen

[mehr]

ESIT-Mentorat

Mentorenprogramm für Studierende

[mehr]