Chronik

„Missverstehen – ein interdisziplinärer Workshop“

Veranstaltet vom Institut für Literaturwissenschaft der Universität Stuttgart in Kooperation mit dem Stuttgart Research Centre for Text Studies (SRCTS) und dem Graduiertenkolleg 1808 Ambiguität, fand am 12. und 13. Januar 2018 an...

[mehr]

Stolz auf Marion Jäger (geb. Knecht)

Ganz herzlich gratulieren wir unserer Marion Jäger, die am 19.12.2017 ihre Dissertation mit dem Titel "Focus Particles and Extraction: An Experimental Investigation of German and English Focus Particles in Constructions with...

[mehr]

Stolz auf Florian Rohmann

Ganz herzlich gratulieren wir unserem GRK-Mitglied Florian Rohmann, der am 01. Dezember 2017 seine Dissertation verteidigte. Weiterhin alles Gute, Flo!

[mehr]

Projektvorstellung Anna Schwetz im Kolleg

Am 23. November 2017 präsentierte unsere "neue" Kollegiatin Anna Schwetz (Latinistik) im Rahmen des Forschungskolloquiums des GRK ihr Dissertationsprojekt. Ihr Projekttitel lautet: Ciceros ambige Darstellung der platonischen...

[mehr]

Workshop "Trust-Building in International Relations: The Relevance of Ambiguity" im GRK 1808

Am Freitag, 03. November 2017 fand an der Universität Tübingen der interdisziplinäre Workshop "Trust-Building in International Relations: The Relevance of Ambiguity" statt. Internationale Experten von UNO, GIZ sowie aus...

[mehr]

Tandemvortrag Lisa Ebert mit Prof. Dr. Janet Gezari (Connecticut College)

Unsere assoziierte Kollegiatin Lisa Ebert hielt am 26.10.2017 im Rahmen des Kolloquium unseres Kollegs gemeinsam mit Professor Janet Gezari (Connecticut College) einen Tandemvortrag zum Thema der Annotation von Ambiguitäten in...

[mehr]

Wissenschaftliches Schreiben – Ein Workshop im Rahmen der Gleichstellung

Am 18.10.2017 besuchten eine Reihe unserer GRK-lerinnen sowie unsere Väter den Workshop  „Wissenschaftliches Schreiben auf Deutsch und Englisch während der Promotion“. Die Veranstaltung wurde geleitet von Dr. Manja Kürschner...

[mehr]