Uni-Tübingen

attempto online

27.07.2018

Team der Universität Tübingen beim Stadtradeln 2018 ganz vorn dabei

Team UNImobil mit 145 Radlerinnen und Radlern „Teilnehmerstärkstes Team“ in Tübingen


Die Universität Tübingen hat im Juni 2018 mit dem Team UNImobil beim Wettbewerb „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ teilgenommen. Beim Stadtradeln handelt es sich um einen bundesweiten Wettbewerb, in dem sich Kommunen mit verschiedenen Teams drei Wochen lang beim Radfahren messen. Erklärtes Ziel der Kampagne ist es, „möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“.


Das Team UNImobil der Universität Tübingen war in diesem Jahr mit 145 RadlerInnen vertreten und konnte damit unter 109 Tübinger Teams in der Kategorie „Teilnehmerstärkstes Team“ den 1. Platz erreichen. Mit knapp 29.000 erradelten Kilometern - und damit rechnerisch mehr als vier Tonnen eingespartem Kohlendioxid CO2 - hat es bei der Kilometerleistung für UNImobil allerdings nicht ganz für den 1. Platz gereicht: Dieser musste nach einem zeitweise spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen zuletzt dem Team „UKTrebbler“ des Universitätsklinikums Tübingen überlassen werden.

Walter Heim

Downloads

Zurück