Pressemitteilungen

    24.05.2017

    Universität lädt zum Kinder-Uni-Forschertag

    Für kleine Forscherinnen und Forscher: Mehr als 20 Workshops zum Mitmachen am 1. Juli

    [mehr]
    24.05.2017

    Wasserqualität von Flüssen: Zusätzliche Reinigungs-stufen in Kläranlagen lohnen sich

    Die Pulveraktivkohleanlage auf der Kläranlage Lang-wiese. Zweieinhalb Jahre nach Inbetriebnahme der zusätzlichen Reinigungsstufe wurden im Ablauf der Kläranlage deutliche Verbesserungen der Gewässerqualität festgestellt. Foto: Jutta Schneider-Rapp

    Viele Keime und Spurenstoffe in Abwasser könnten kostengünstig ausgefiltert werden

    [mehr]
    22.05.2017

    Ältester Vormensch lebte möglicherweise in Europa

    El Graeco (Graecopithecus freybergi) hat vor 7,2 Millionen Jahren in einer staubbelasteten Savannen-Landschaft im Athener Becken gelebt. Gemälde: Velizar Simeonovski, Chicago

    Forscher finden Hinweise auf 7,2 Millionen Jahre alte Vormenschen-Art vom Balkan ‒ Neue Hypothese zum Ursprung des Menschen

    [mehr]
    17.05.2017

    Unseld Lecture über die Beziehung von Mensch und Natur

    Bruno Latour. Foto: Manuel Braun

    Der Soziologe und Philosoph Bruno Latour ist zu Gast an der Universität Tübingen

    [mehr]
    17.05.2017

    Gedächtnisverarbeitung im Schlaf sichtbar gemacht

    Tübinger Neurowissenschaftler zeigen mit Hilfe maschineller Lernalgorithmen: Aktive Verarbeitung von Gedächtnis im Schlaf hilft uns, neue Information zu behalten

    [mehr]
    15.05.2017

    Ausstellungseröffnung: „Ursprünge. Schritte der Menschheit“ auf Schloss Hohentübingen

    <b>Ursprung von Materie und Leben:</b> Bei der Abkühlung der Gaswolke unseres Universums bildeten sich Minerale. Aus dieser Urmaterie entstand vor 4,567 Milliarden Jahren unser Sonnensystem. Neben solchen Stoffen ließen sich im Murchison-Meteorit zum ersten Mal außerirdische Aminosäuren, die Baustoffe des Lebens, nachweisen. Foto: Museum der Universität Tübingen MUT / Valentin Marquardt

    Das Museum der Universität Tübingen zeigt seine Jahresausstellung

    [mehr]
    12.05.2017

    Forschung zur Frühzeit des Menschen

    Festakt mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Alle Fotos: Universität Tübingen/Paul Mehnert

    Senckenberg und Universität Tübingen verstärken Kooperation – Bund und Länder fördern Leibniz-Institut mit 2,8 Millionen Euro

    [mehr]
    Treffer 1 bis 7 von 13
    << Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>