Ethische Aspekte im Diskurs um den geplanten Nationalpark Nordschwarzwald

In dieser von der Forstlichen Versuchsanstalt Baden-Württemberg (FVA) geförderten Studie geht es um die aktuellen Diskussionen zur möglichen Einrichtung eines Nationalparks im Nordschwarzwald. Die zum Teil sehr kontroversen Argumentationen werden hinsichtlich ihrer ethischen Vorannahmen und Bezugnahmen rekonstruiert und analysiert.

 

Die Kurzfassung der Studie als Einführende Handreichung ('Policy Brief') kann hier nachgelesen werden.
Die ausführliche Studie wird in Kürze publiziert.

 

Informationen zum inzwischen gegründeten "Nationalpark Schwarzwald" finden Sie hier.

 

Prof. Dr. Thomas Potthast      potthast[at]uni-tuebingen.de

Margarita Berg                            margarita.berg[at]izew.uni-tuebingen.de