Fragment des Monats

H 101/14 Bd. 15: Vorderes Einzelblatt

Hier stellen wir jeden Monat ein besonderes Fragment aus der Arbeit des DFG-Projekts "Liturgisch-musikalische Fragmente aus dem Hauptstaatsarchiv Stuttgart" vor.

 

Fragment des Monats

 

Trägerarchivalie:    
Titel: Ernewerung uber statt unnd ambt Cantstatt der erst thail
Datierung: 1574
Archivischer Identifikator: 1-381304
Permalink: www.landesarchiv-bw.de/plink/

 

Fragment:

Sprache: Latein

Datierung: 13. Jh.

Lokalisierung: ?

Beschreibstoff: Pergament

Umfang: 2 Einzelblätter beschnitten

Maße (B x H): vorne: 24 x 38,5, hinten: 21,2 x 37,2

wahrscheinliche ursprgl. Größe: vorne: 26 x 40; hinten: beschnitten x 29

Größe der Trägerarchivalie: 22 x 32

Schriftspiegel (B x H): vorne: 19 x 29; hinten: beschnitten x 29

Abstand der Linien: 2,4 cm

Spalten/Zeilen: 1/12
Schrift/Text: got. Minuskel
Schrift/Musik: feine Quadratnotation
Musiksysteme (Linienzahl, Färbung): 4 rote Linien
Zeichenvorrat/Schlüssel: c- und f-Schlüssel (f-Schlüssel mit besonderer Form), b rotundum und b quadratum

 

Zustand: vorne: eine Seite, hinten: auf beiden Seiten beschnitten mit Textverlust
Ausstattung: rubriziert, dekoriert
Dekoration: rote Lombarde, schwarze bzw, schwarz-rote Cadellen, jeweils in der Höhe bis zur Mitte des Notensystems - 2 rot-blaue, über vier Musiksysteme reichende  Initialen „E“ und „A“ mit floralen Ornamenten
Gattung: Antiphonale

 

Inhalt des Fragments/Erläuterung:

Vorne:
[Dom. I Adventus: Ad vesperas]: Magnificat-Antiphon

[Dom. I Adventus: In Matutinis]: Inv., Ant., Vers., Resp.