Pressemitteilungen

    Mögliche Ursache für mexikanische Epidemie aus der Kolonialzeit identifiziert

    Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte und der Universität Tübingen

    [mehr]

    Immunantwort auf Bakterien: wie sich friedliche Mitbewohner und Eindringlinge unterscheiden

    Mikrobiologen der Universität Tübingen entdecken einen Mechanismus, mit dem Staphylokokken die Alarmierung des Immunsystem dämpfen

    [mehr]

    Tübinger Informatiker entwickeln neue Form der künstlichen Intelligenz

    „Brain Control“ – Spielen mit selbstlernenden künstlichen Agenten

    [mehr]

    Pflanzen zeigen Entscheidungsspielraum im Kampf um Licht

    Biologinnen der Universität Tübingen zeigen, dass Pflanzen unter Konkurrenz zwischen verschiedenen Strategien wählen können

    [mehr]

    Hochzeit in der Quantenwelt

    Physiker der Universität Tübingen koppeln erstmals Atome und Supraleiter als Etappe auf dem Weg zu einer neuen Hardware für Quantencomputer und deren Vernetzung.

    [mehr]

    Brexit kostet britische Volkswirtschaft 300 Millionen Pfund wöchentlich

    Wissenschaftler berechnen direkte Auswirkungen des geplanten EU-Ausstiegs auf die Wirtschaftskraft

    [mehr]