DSH-Sprachprüfung

Tübinger DSH-Prüfung und Vorbereitungskurse

Das Tübinger Zulassungsverfahren für internationale Studierende sieht vor, dass Studienbewerber bereits mit ihren Antragsunterlagen den Nachweis über die "sprachliche Studierfähigkeit" vorlegen. Dieser Nachweis kann u.a. erbracht werden mit:

  • einem TestDaf-Zeugnis
  • einem Zeugnis Telc C1 für die Hochschule
  • einem DSH-Zeugnis

Nähere Informationen zu Nachweisen der "sprachlichen Studierfähigkeit" entnehmen Sie bitte folgendem Informationsblatt: Nachweise zu deutschen Sprachkenntnissen.

Als Angebot für internationale Studienbewerber, die sich für einen Studienplatz an der Universität Tübingen bewerben wollen und hierfür einen Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit benötigen, führt die Abteilung Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme zur Zeit zweimal im Jahr (im Sommer- und Wintersemester) eine DSH-Prüfung durch.

Für diese DSH-Prüfungsterminewird jeweils unmittelbar vor den Prüfungen ein dreiwöchiger Intensiv-Vorbereitungskurs angeboten, in dem die einzelnen Teile der Prüfung intensiv geübt werden. Zu jedem Prüfungsteil gibt es eine Probeklausur unter authentischen Bedingungen, die korrigiert wird und damit den Teilnehmer/innen Rückmeldung gibt, wie fit sie für die Prüfung sind.

Der Vorbereitungskurs ist aber nicht Vorbedingung für die Teilnahme an der Prüfung.

Die DSH-Prüfung wird auf dem Niveau C1 (Europäischer Referenzrahmen) durchgeführt. Die Vorbereitung auf und Teilnahme an der Prüfung ist nur sinnvoll, wenn bereits gut gefestigte Deutschkenntnisse auf diesem Niveau vorliegen.

Prüfungsordnung und Registrierung der Tübinger DSH-Prüfung

Die Tübinger DSH-Prüfung orientiert sich an der Rahmenordnung für die DSH-Prüfung, die Ende 2004 in Kraft getreten ist (i.d.F. der HRK vom 10.11.2015 und der KMK vom 12.11.2015) und ist unter der Registrierungsnummer 258-06/17 bei der Hochschulrektorenkonferenz registriert.

 

DSH Termin Dezember 2017

Prüfung und Vorbereitungskurs

  • Schriftliche Prüfung (intern): 1. Dezember 2017 (Anmeldeschluss: 2. November 2017)
  • Mündliche Prüfung (intern): 8. Dezember 2017
  • Vorbereitungskurs (nur für TeilnehmerInnen der Prüfung): 6.  - 28. November 2017; jeweils 9-12.30 Uhr (Anmeldeschluss 26. Oktober 2017)

Die Gebühr für die Prüfung beträgt 120,00 Euro. Die Gebühr für den Vorbereitungskurs beträgt 180,00 Euro.

Bitte beachten Sie: Die Prüfung wird als interne Prüfung der Universität Tübingen durchgeführt.

Anmeldung zu Prüfung und Kurs

Die Anmeldung ist möglich ab Ende September 2017.

Alle Informationen zu Anmeldung und Teilnahmebedingungen bekommen Sie im Informationsblatt, das Sie hier herunterladen können.

Wenn Sie die Teilnahmebedingungen erfüllen und sich zur Prüfung anmelden möchten, schicken Sie bitte Ihre Anmeldeunterlagen mit allen nötigen Anlagen mit der Post an die angegebene Adresse. Anmeldungen per Email können wir leider nicht akzeptieren. 

Bitte beachten Sie: Anmeldungen werden erst ab dem 6. Oktober 2017 bearbeitet.

Informationsblatt (bitte zuerst lesen)

Anmeldeformular DSH-Prüfung

Anmeldeformular DSH-Kurs

DSH-Büro 

LeitungUrsula Kimpel
Adresse             

Abteilung Deutsch als Fremdsprache und
Interkulturelle Programme
Universität Tübingen
Wilhelmstr. 22
72074 Tübingen

Emaildsh[at]uni-tuebingen.de

Deutschkurse

Deutschkurse für Internationale Studierende bietet die Abteilung "Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme" an.