Willkommen am Slavischen Seminar der Universität Tübingen

Das Slavische Seminar der Universität Tübingen ist eines der Zentren der Erforschung der slavischen Sprachen, Literaturen und Kulturen in Baden-Württemberg. Es verfügt derzeit über zwei Professuren (für Literaturwissenschaft und für Sprachwissenschaft), am Seminar können insgesamt fünf Sprachen gelernt und studiert werden (Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Slovenisch).

Am Seminar wird der B.A.-Studiengang Slavistik angeboten (der im Haupt- oder im Nebenfach studiert werden kann), ferner der M.A.-Studiengang Slavistik (mit den Profilbereichen Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft, Slavische Sprachwissenschaft und Deutsch-polnische transkulturelle Studien) und das Lehramtsstudium Russisch (Bachelor und Master of Education).

Kontakt

Anschrift:
 
 
Slavisches Seminar der Universität Tübingen
Wilhelmstraße 50
D-72074 Tübingen
Telefon:+49 7071 29-78492
Fax:+49 7071 29-5924
E-Mail: slavistik [at] uni-tuebingen.de

Aktuelles

23. April: "Left Urbanism in Soviet Ukraine in Transition: History and Prospects"

Gastvortrag von Ievgeniia Gubkina (Charkiw), 18:15, Großer Übungsraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde und der...

[mehr]

30. April: "'Carnaval' i 'Defilada' Andrzeja Fidyka: dwa filmy, dwa święta, dwie teorie"

Gastvortrag von Prof. Dr. Wojciech Dudzik (Warschau), 14:15, Hörsaal 426

[mehr]

7. Mai: "Kiew 1942: Alltag, Sport und Gewalt im Krieg jenseits von Kollaboration und Widerstand"

Gastvortrag von Prof. Dr. Anke Hillbrenner (Göttingen), 18:15, Großer Übungsraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde

[mehr]

9. Mai: "Leszek Kołakowski made by Piper. Verlagsarbeit und Ideenkonflikte im Kalten Krieg und um 1968"

Gastvortrag von Prof. Dr. Paweł Zajas (Poznań/Marbach), 12:15, Hörsaal 426

[mehr]

16. Mai: "Verbale Insertionen im russisch-deutschen Code-Mixing"

Gastvortrag von Dr. Nikolay Hakimov (Innsbruck), 12:15, Hörsaal 426

[mehr]

Mailingliste

Wichtige Informationen für Studierende, Hinweise auf Veranstaltungen und vieles andere Wissenswerte verbreiten wir über die Mailingliste slavtueb. Tragen Sie sich ein!