Kooperationen

Wichtige Kooperationspartner

In der Region und bundesweit

  • Institut für Rehabilitationsforschung, Qualitätsentwicklung und Strukturanalyse in der Behindertenhilfe (REQUEST) e. V. (Tübingen)

In den Sonderforschungsbereichen Transregio

"Gravitationswellenastronomie: Methoden – Quellen – Beobachtungen" (SFB/TR 7)
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Max-Planck-Institut für Astrophysik (Garching)
  • Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik – Albert-Einstein-Institut (Potsdam-Golm, Hannover)
  • Universität Hannover
"Inflammatorische Kardiomyopathie – Molekulare Pathogenese und Therapie" (SFB/TR 19)
  • Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin
  • Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik, Berlin
  • Universität Greifswald
"Quantenkontrolle in maßgeschneiderter Materie: Gemeinsame Perspektiven von mesoskopischen Systemen und Quantengasen (SFB/TR 21)
  • Max-Planck-Institut für Festkörperphysik (Stuttgart)
  • Universität Stuttgart
  • Universität Ulm
"Neutrinos and Beyond – Weakly Interacting Particles in Physics, Astrophysics and Cosmology" (SFB/TR 27)
  • Max-Planck-Institut für Astrophysik (Garching)
  • Max-Planck-Institut für Kernphysik (Heidelberg)
  • Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut, München)
  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Technische Universität München

 

"Pathophysiologie von Staphylokokken in der Post-Genom-Ära" (SFB/TR 34)
  • Universität Greifswald
  • Universität Würzburg
"Geometrische Partielle Differentialgleichungen" (SFB/TR 71)
  • Universität Freiburg
  • Universität Zürich