Kooperationen

Wichtige Kooperationspartner

In der Region und bundesweit

  • Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie (Mannheim, An-Institut der Universität)
  • Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung e. V. (Tübingen, An-Institut der Universität)
  • Naturwissenchaftliches und medizinisches Institut (Reutlingen, An-Institut der Universität)
  • Weltethos-Institut (Tübingen, An-Institut der Universität)
  • BCCN - Bernstein-Zentrum für Computational Neuroscience (Tübingen)
  • CIN - Exzellenzcluster "Werner Reichardt Centrum für Integrative Neurowissenschaften" (Tübingen)
  • DKTK - Deutsches Konsortium für translationale Krebsforschung der Helmholtz-Gemeinschaft
  • DZD - Deutsches Zentrum für Diabetesforschung der Helmholtz-Gemeinschaft
  • DZIF - Deutsches Zentrum für Infektionsforschung der Helmholtz-Gemeinschaft
  • DZNE - Deutsches Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen der Helmholtz-Gemeinschaft
  • Dr. Margarete Fischer-Bosch Institut für Klinische Pharmakologie (Stuttgart)
  • F.A.T.K - Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur e. V. (Tübingen)
  • Forschungsinstitut Senckenberg (Frankfurt am Main)
  • Forschungszentrum Jülich, Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft
  • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB, Stuttgart)
  • Friedrich-Miescher-Laboratorium der Max-Planck-Gesellschaft (Tübingen)
  • Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (Leipzig-Halle)
  • HIH - Hertie-Institut für Klinische Hirnforschung (Tübingen)
  • Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
  • Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde (Tübingen)
  • Institut für Rehabilitationsforschung, Qualitätsentwicklung und Strukturanalyse in der Behindertenhilfe (REQUEST) e. V. (Tübingen)
  • IWM – KMRC Institut für Wissensmedien – Knowledge Media Research Center (Tübingen)
  • Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik (Tübingen)
  • Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie (Tübingen)
  • Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme (Stuttgart/Tübingen)
  • Pädagogische Hochschule Ludwigsburg – Fakultät für Sonderpädagogik in Reutlingen (Reutlingen)
  • Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Tübingen
  • Universität Hohenheim – Zentrum für Ernährungsmedizin (ZEM) Tübingen – Hohenheim
  • Universität Stuttgart - Kooperation im Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologie (IZST)
  • Werner Siemens-Stiftung

In den Sonderforschungsbereichen Transregio

"Gravitationswellenastronomie: Methoden – Quellen – Beobachtungen" (SFB/TR 7)

  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Max-Planck-Institut für Astrophysik (Garching)
  • Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik – Albert-Einstein-Institut (Potsdam-Golm, Hannover)
  • Universität Hannover

"Inflammatorische Kardiomyopathie – Molekulare Pathogenese und Therapie" (SFB/TR 19)

  • Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Freie Universität Berlin
  • Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin
  • Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik, Berlin
  • Universität Greifswald

"Quantenkontrolle in maßgeschneiderter Materie: Gemeinsame Perspektiven von mesoskopischen Systemen und Quantengasen (SFB/TR 21)

  • Max-Planck-Institut für Festkörperphysik (Stuttgart)
  • Universität Stuttgart
  • Universität Ulm

"Neutrinos and Beyond – Weakly Interacting Particles in Physics, Astrophysics and Cosmology" (SFB/TR 27)

  • Max-Planck-Institut für Astrophysik (Garching)
  • Max-Planck-Institut für Kernphysik (Heidelberg)
  • Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut, München)
  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Technische Universität München

 

"Pathophysiologie von Staphylokokken in der Post-Genom-Ära" (SFB/TR 34)

  • Universität Greifswald
  • Universität Würzburg

"Geometrische Partielle Differentialgleichungen" (SFB/TR 71)

  • Universität Freiburg
  • Universität Zürich