Immatrikulation an der Universität Tübingen

Die Immatrikulation (Einschreibung) an der Universität Tübingen ist Voraussetzung für ein ordnungsgemäßes Studium, d. h. für den Besuch von Lehrveranstaltungen und das Ablegen von Prüfungen. Mit der Immatrikulation werden Sie studentisches Mitglied an der Universität Tübingen.

Allgemeines

Grundsätzlich erfolgt eine Immatrikulation an der Universität Tübingen über das Onlineportal ALMA. Sofern Sie bereits an der Universität Tübingen immatrikuliert sind und lediglich Ihren Studiengang wechseln bzw. ergänzen möchten, handelt es sich um eine Umschreibung.

Immatrikulation für einen grundständigen Studiengang mit Zulassungsbeschränkung

Bei zulassungsbeschränkten Fächern ist eine Bewerbung vor der Einschreibung erforderlich. Hier finden Sie Informationen zur Bewerbung. Dem Verzeichnis der Studiengänge können Sie entnehmen, welche Studiengänge zulassungsbeschränkt sind.

 

Wenn Sie sich für ein zulassungsbeschränktes Studienfach fristgerecht beworben haben, erhalten Sie i. d. R zwei bis vier Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid. Sollten Sie im Vergabeverfahren für den von Ihnen beantragten Studiengang zugelassen werden, wird der Status Ihrer Onlinebewerbung dementsprechend umgesetzt. Bitte loggen Sie sich regelmäßig in das Onlineportal ALMA ein, um Ihren Status zu überprüfen. Sobald Ihr Status auf „zugelassen“ geändert wurde, haben Sie die Möglichkeit, den Studienplatz anzunehmen. Dadurch wird der Zugang zur Online-Immatrikulation freigeschaltet.

 

Der Zulassungsbescheid enthält eine Frist für die Einschreibung, die Sie unbedingt einhalten müssen. Im Zulassungsbescheid von „hochschulstart.de“ ist die Erklärungsfrist zugleich die Frist, in der Sie Ihre Immatrikulation schriftlich und vollständig vornehmen müssen. Wird die Frist auf dem Zulassungsbescheid nicht wahrgenommen, erlischt die Zulassung und der Platz wird an Nachrückende vergeben.

 

Immatrikulation für einen grundständigen Studiengang ohne Zulassungsbeschränkung

Die Einschreibefrist für zulassungsfreie grundständige Studiengänge endet

 

  • für das Wintersemester am 30. September des jeweiligen Jahres,
  • für das Sommersemester am 31.März des jeweiligen Jahres.

 

Wir empfehlen zur Vermeidung von Verzögerungen eine frühzeitige Übersendung der Einschreibeunterlagen.

 

Dem Verzeichnis der Studiengänge können Sie entnehmen, welche Studiengänge zulassungsfrei sind. Die Einschreibung für zulassungsfreie grundständige Studiengänge erfolgt über das allgemeine Bewerbungs- und Immatrikulationsportal der Universität Tübingen. Auf dem unteren Teil der Startseite des Portals finden Sie die entsprechenden Informationen. Bitte registrieren Sie sich auf dieser Seite und stellen dort einen Antrag auf Online-Immatrikulation. Nach der Wahl des Studiengangs werden Sie direkt zum Antrag auf Online-Immatrikulation weitergeleitet.

 

Immatrikulation für einen Master- oder Aufbaustudiengang / Application for enrollment for master courses

Für alle Masterstudiengänge müssen Sie sich zunächst bewerben. Wenn Sie sich für einen Masterstudiengang fristgerecht beworben haben, erhalten Sie i. d. R zwei bis vier Wochen nach Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid. Der Zulassungsbescheid enthält eine Frist für die Einschreibung, die Sie unbedingt einhalten müssen. Wird diese Einschreibefrist auf dem Zulassungsbescheid nicht wahrgenommen, erlischt die Zulassung und der Platz wird an Nachrückende vergeben.

 

Die Einschreibung für Masterstudiengänge erfolgt über das Onlineportal ALMA der Universität Tübingen. Auf dem unteren Teil der Startseite des Portals finden Sie die entsprechenden Informationen. Bitte registrieren Sie sich auf dieser Seite und stellen dort einen Antrag auf Online-Immatrikulation. Nach der Auswahl des Studiengangs, in den Sie zugelassen wurden, werden Sie aufgefordert, einen Code einzugeben, den Sie auf Ihrem Zulassungsbescheid finden.

 

Zum Online-Immatrikulationsantrag

Immatrikulation als internationale/r Studierende/r / Application for enrollment for foreign students

Bildungsinländer/-innen (mit deutscher Hochschulzulassungsberechtigung) und EU-Bürger/-innen durchlaufen dasselbe Verfahren für die Immatrikulation wie deutsche Studierende. Als EU-Bürger/-in müssen Sie zusätzlich bei der Beratungs- und Zulassungsstelle für Internationale Studierende Ihre ausländischen Zeugnisse überprüfen lassen und die erforderlichen Sprachkenntnisse nachweisen. Der Nachweis wird auf Ihrem Zulassungsbescheid vermerkt (bei zulassungsbeschränkten Studiengängen) oder es wird Ihnen eine Bescheinigung (bei zulassungsfreien Studiengängen) ausgehändigt.

 

Alle anderen internationalen Studierenden müssen sich

 

  • für das Wintersemester bis zum 15. Juli des jeweiligen Jahres
  • für das Sommersemester bis zum 15. Januar des jeweiligen Jahres

 

für einen Studienplatz an der Universität Tübingen bewerben. Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Bewerbung und Zulassung für Internationale Studierende.

 

Dort werden die ausländischen Zeugnisse für die deutsche Hochschulzulassung und die Nachweise der für das Studium an der Universität Tübingen erforderlichen Sprachkenntnisse überprüft und die Zulassungsbescheide ausgestellt.

 

Die Einschreibung für internationale Studierende erfolgt über das Onlineportal ALMA der Universität Tübingen, i. d. R. zum Zeitpunkt, wenn Sie bereits in Tübingen sind. Auf dem unteren Teil der Startseite des Portals finden Sie die entsprechenden Informationen. Bitte registrieren Sie sich auf dieser Seite und stellen dort einen Antrag auf Online-Immatrikulation. Nach der Auswahl des Studiengangs, in den Sie zugelassen wurden, werden Sie aufgefordert einen Code einzugeben, den Sie entweder bereits auf Ihrem Zulassungsbescheid finden oder nach Ihrer Ankunft in Tübingen bei der Beratungs- und Zulassungsstelle für Internationale Studierende erhalten.

 

Fragen, die sich bei der Online-Immatrikulation ergeben, richten Sie bitte an studentensekretariat(at)verwaltung.uni-tuebingen.de

 

Besonderheiten bei Promotionsstudierenden

Für Promotionsstudierende gibt es die Sonderregelung, dass Sie sich an der Universität Tübingen jederzeit auch während des Semesters einschreiben können. Eine Einschreibung als Promotionsstudierende/r setzt voraus, dass Sie von der Fakultät, an der Sie promovieren wollen, als Doktorand angenommen sind und hierüber eine entsprechende Bescheinigung zur Immatrikulation vorlegen. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zur Einschreibung als Promotionsstudierende/r.

Kontakt

Studierendensekretariat

Wilhelmstraße 11 - Erdgeschoss

72074 Tübingen

 

Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie unsere eingeschränkten Sprechstunden vom 16.07.2016 bis 31.07.2016

 

Geänderte Öffnungszeiten ab dem 29.06.2016

 

 

+49 7071 29-74444

 

Montag bis Freitag:

8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Montag bis Donnerstag:

13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Fax:

+49 7071 29-5377

 

E-Mail:

studentensekretariat[at]

verwaltung.uni-tuebingen.de

Aktuell

• Hier erhalten Sie Informationen für Studienanfänger : http://www.uni-tuebingen.de/studium/studienanfang.html