Pressemitteilungen

    Klimaerwärmung in der Antarktis: Wie der Zerfall von Eisschelfen den Meeresspiegel beeinflusst

    Internationales Forscherteam untersucht die Dynamik der Eismassen, die bisher von den Schelfen Larsen C und George VI in Schach gehalten werden

    [mehr]

    Tübinger Ägyptologen entdecken vergoldete Mumienmaske

    Deutsch-ägyptisches Wissenschaftlerteam stellt neue Ergebnisse der Ausgrabungen in Sakkara vor

    [mehr]

    Neue Expertise zur Künstlichen Intelligenz

    Fünf weitere Professorinnen und Professoren erforschen an der Universität Tübingen Maschinelles Lernen aus unterschiedlichsten Perspektiven

    [mehr]

    Einblicke in aktuelle Forschungen bei der Sommeruniversität 2018

    Veranstaltungsreihe von Universität und Universitätsstadt Tübingen: Zehn Vorträge thematisieren unter anderem die #MeToo-Debatte, stressbedingte Bauchschmerzen und die europäische Identität

    [mehr]

    Auge in Auge mit winzigen Fischen

    Tübinger Neurowissenschaftler stellen selbst entwickeltes Programm für Verhaltensstudien an Fischen frei zur Verfügung

    [mehr]

    Gezielte RNA-Editierung als neue Alternative zur Genschere

    Forscher der Universität Tübingen entwickeln eine präzise Methode zur umkehrbaren Veränderung genetischer Informationen – Anwendungsziele in Grundlagenforschung und Medizin

    [mehr]

    Juli Zeh bei der 15. Tübinger Mediendozentur

    Die vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin spricht über die Macht von Stimmungen und die Zukunft der Demokratie

    [mehr]
    Treffer 1 bis 7 von 21